Loading Events

Venue Information

Virtual Webinar
  • This event has passed.

Digitalisierung oder digitale Transformation ist heute alles andere als ein Selbstzweck. Unternehmen aller Branchen sehen sich zunehmend unter Zugzwang, durch eigene Digitalisierungsprojekte Mehrwerte schaffen zu müssen. Nicht selten bedrohen Startups und Quereinsteiger das Kerngeschäft von Unternehmen, die neue Technologien nicht schnell genug integrieren und umsetzen. Die Rücksicht auf bestehende Legacy-Systeme sieht man oft entschuldigend als Hindernis.

Digitalisierungs-Projekte starten immer als “Data Centric”-Geschäftsmodelle. Und es ist daher notwendig, mittels einer hybriden Integrationsplattform Datenflüsse und exponentielle Ereignisse unternehmensweit und umfassend in allen beteiligten Geschäftsbereichen erfassen zu können.

In unserem Webinar lernen Sie die wesentlichen Merkmale einer hybriden Integrationsplattform kennen:

  • Die verschiedenen Bestandteile einer hybriden Integrationsplattform: Event Brokers, iPaaS und API Gateway
  • Verteilte Informationssysteme: On Prem, Cloud First, Hybrid IT, Multi Cloud und Multi Zone
  • “Enterprise 4.0” die IT eines Unternehmens „Real Time“ und „Event Driven“
  • Wie erreicht man mit einer hybriden Integrationsplattform höhere Skalierbarkeit, mehr Flexibilität und mehr Offenheit.
  • Kundenbeispiel: Wie hat Les Mousquetaires all diese Herausforderungen gelöst? Wie wird Solace und Boomi zusammen eingesetzt?